Somme and Cambrai 1916-1918

Führung über die Schauplätze der Somme-Schlacht und der Tankschlacht von Cambrai

Die Kämpfe beiderseits der Somme im Jahr 1916 gehören zu den grausamsten und sinnlosesten Episoden des Weltkrieges. Diese Führung konzentriert sich deshalb besonders auf die ersten Tage dieser Schlacht, in der das britische Volk die Blüte seiner Jugend auf engstem Raum geopfert hatte. Darüber hinaus geht es in den Bereich der Siegfried-Stellung, wo mehr als 400 britische Tanks am 30.11.1917 den Durchbruch erzwingen sollten und daran gescheitert sind.

Die Dauer dieser Führung richtet sich nach Ihren Wünschen. Sie kann zwischen 6 Stunden bis zu mehreren Tagen betragen. Kaltes oder warmes Essen zur Mittagszeit oder zum Ausklang kann natürlich organisiert werden.